Mitfliegen

Der gute Rod Steward wollte sicher einmal Segelflieger werden. Denn was gibt es schöneres, als wie ein Vogel durch die Lüfte zu fliegen. Bei uns können Sie diese einmalige Gefühl an Bord eines unserer Flugzeuge erleben. Sie haben dabei die freie Auswahl zwischen dem Segelflug oder dem Motorflug.

Doppelsitziger Segler – TWIN II

Natürlich ist der Segelflug mit unserem doppelsitzigen Segelflugzeug erste Wahl, denn nichts ist schöner als durch die Lüfte zu gleiten ohne Motor. Sollte Ihnen das „ohne Motor“ etwas aufstoßen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen bei uns fliegen Sie immer sicher. Unsere Winde zieht uns auf ca. 300m Höhe zu einem kleinen Rundflug (30,-€). Wahlweise können Sie sich auch mit unserem Schleppflugzeug auf größere Höhe schleppen lassen, der Flug dauert dann natürlich auch ein bischen länger (50,-€), wetterabhängig bis zu einer Dauer von ca. 15 Minuten.

Zweisitziger Motorsegler – Grob G109B

Unser Reisemotorsegler ist ein schnelles und bequemes Mittel einmal die Landschaft zu bewundern. Wir stellen ihnen einen erfahrenden Piloten zur Verfügung, und Sie genießen mit uns den Flug (150,-€ pro Flugstunde).

Am 14. Juli 2011 zuletzt aktualisiert.