EDOZ Operation Bahn frei

Hallo Gemeinde,

es ist vollbracht – EDOZ ist betriebsbereit! Die Piste ist geprüft und die Betreibsaufnahme mit kleinen, z. T. schon beseitigten Auflagen mit sofortiger Wirkung erteilt. Das NOTAM (Schließung bis 30.04.) ist aufgehoben.
Infos zum Saisonbeginn folgen in Kürze.

Beste Grüße

Micha

EDOZ_neu_web

Geschrieben in Allgemein

Und Sie kommt weg …

Letzte Arbeiten an der alten Bahn

Da unsere alte Start- und Landebahn in der ersten November-Woche umgepflügt wird,  mussten wir fleißig hand anlegen. Während sich Thomas und Fabian an unserem alten Bahnbezugspunkt versuchten, schälten Robert und Nobert die östliche Schwelle aus dem Rasen. Norbert hatte zuvor noch zusammen mit Ulli die südlichen Dachreiter verladen. Peter unterstützte die Arbeiten wie immer tatkräftig mit Kaffee und Kuchen.

Da sich die Arbeit doch etwas hinzog, mussten Dietmar, Micha und Robert eine unfreiwillige Nachtschicht einlegen, um dem Erdreich schlussendlich noch die alten Flugplatzbegrenzungspfosten abzugewinnen.

Geschrieben in 2015, Arbeitseinsatz

Außerbetriebsetzung Start-/Landebahn

Wir bitten um Beachtung!!

Liebe Luftsportfreunde,

unsere Start- und Landebahn ist nicht mehr in Betrieb und auch nicht mehr landbar.
Unsere neue Start- und Landebahn wird vorraussichtlich im April 2016 einsatzbereit sein.

Auf der neu angelegten Bahn gilt absolutes Start- und Landeverbot!

SCHOENEBECK-ZACKMUENDE
E0866/16EDOZ AERODROME CLOSED
From 29 MAR 2016 0652 until 30 APR 2016 2359
AD CLSD. / Platz geschlossen.

Mit fliegerischem Gruß
Fliegerclub Schönebeck e.V.

Geschrieben in 2015, Allgemein

Mähen für Fortgeschrittene …

Die Mittellinie

Nach fünf Stunden langatmigen mähens hat Robert sein „Kunstwerk“ vollendet. Statt dem altbewährten Rasenmäherprinzip zu fronen, arbeitete er sich schrittweise (30x) vom Rand des Sicherheitsstreifens bzw. der Rückhohlbahn zur „Center Line“ vor.

 

Geschrieben in 2015, Arbeitseinsatz

Bau der neuen Landebahn und des Wellnesstempels

Die Bauarbeiten an der neuen Landebahn haben begonnen und sind bereits aus der Luft erkennbar. Auch unsere Zufahrt befindet sich im Umbau, daher ist unter der Woche mit Behinderungen zu rechnen.

Außerdem hat sich unser Projekt „Sauna“ mittlerweile dem Finale genähert und am vergangenen Freitag konnten wir endlich ansaunieren. Hier nochmals Danke an die vielen Helfer und Unterstützer, die beim Aufbau und Anschließen der Sauna geholfen haben.

Bilder sagen mehr als tausend Worte….

Geschrieben in 2015, Arbeitseinsatz