Sonnenaufgangsfliegen 2017

Am 17. Juni 2017 war es wieder so weit. Flugbetrieb von „Sunrise“ bis fast „Sunset“. Treff und Vorbereitung gingen schon am Freitag über die Bühne. Per Gruppenchat hatten wir uns organisiert und den Startpunkt festgestellt.

Aufstehen 4:00, 4:15 Flugzeug an den Start bringen, 4:52 Start – so der Plan.

Nun , diesmal waren wir schneller.

Geflogen wurde in den Sonnenaufgang hinein. Tolle Eindrücke, Bilder und Momente waren dann auch der Lohn der Aktion.

Die DG wurde ausgepackt und in der kurzen Variante bewegt. Bernd, Thorge und Mark wollten auch mal Spass haben beim vertikalen Kreisen…

Weiter haben dann noch Thorge und Bernd auf ASW19b umgeschult.

Zum Ausklang des Tages gab´s ein gemeinsames Essen, wo allerlei Fliegerlatein ausgetauscht werden konnte. Für alle Beteiligten war es ein toller Flugtag – auch ohne Streckenflugkilometer….

Henrik

Geschrieben in Sunrisefly 2017

ELBE-SAALE-Fluglager 2017 …..

…. ist nun zu Ende! Trotz einem verregnetem Pfingstwochenende (zum Abschluß) konnten im Vorfeld doch wieder gute Streckenflüge von Schönebeck aus durchgeführt werden. Nach dem verlängerten Wochenende „Christi Himmelfahrt“ hatten unsere Teilnehmer bei Blauthermik anspruchsvolle Bedingungen für Überlandflüge. Geflogen wurde vor allem im Fläming bis hin zur Altmark und im Süden der Nordharz. Die Verpflegung am Platz war organisiert, der Platz optimal hergerichtet und Schleppmöglichkeit stets vorhanden!

Ein grosser Dank geht an das ORGA-Team Schönebeck für Euren Einsatz als (ehemaliger) Schatzmeister, Platzwart, F-Schlepper, Flugleiter und sowie an das Team MoSe-Wartung und an unsere bayrischen und belgischen Fliegerkollegen die somit auch jeden Tag fliegen konnten!

Henrik Hamvas

Geschrieben in Fliegerlager

Training der Landeskader auf dem Flugplatz Schönebeck vom 25. – 28.Mai 2017

Vom  25. – 28.Mai 2017 fand wiederholt das Training der Landeskader auf dem Flugplatz Schönebeck statt. Im Fokus stand diesmal nicht nur die Vorbereitung/Planung der Streckenführung, sondern auch das Fliegen unter „erschwerten Bedingungen“. So flogen als Trainer Dennis Krull (SFK Magdeburg), Thomas Schart und Henrik Hamvas (beide FC Schönebeck) mir den Kadern Jan Schrowangen (SFK Magdeburg), Tobias  Heine (FK Dessau) gemeinsam „Überland“! Weitere Piloten hatten sich im Rahmen des ELBE-SAALE-Fluglagers mit „rangehängt“

Am 1.Tag wollte das Wetter aber nicht so richtig losgehen. Dennoch war die Entscheidung, es in Richtung Westen zu versuchen. Leider ohne grossen Erfolg. Dennoch mit viel Spass!!

Am 2. Tag war geplant das Dreieck Schönebeck-Lüsse-Stendal-Schönebeck. Obwohl alle Team’s hoch motiviert in die Luft gingen, ging für die ersten Piloten wettertechnisch nicht viel. Oben bleiben war die Devise. Aber das Wetter hatte diesmal gehalten was es versprochen hatte. Mit 3/8 Cumuli konnte die Strecke geflogen und teilweise umrundet werden. Thomas Schart hatte unsere „internationalen“ Gäste zu einer geführten Sightseeing-Tour überredet – Kilometerfre…. unter Wolkenstrassen war jetzt angesagt. Alle Beteiligten kamen mit einem grossen Grinsen zurück….

Am 3. Tag – Blauthermik und Warmluft!!!  Gemeinsamer Antritt nach Dessau im Pulk. Nun hieß es die Kontrolle im Pulk nicht zu verlieren. Weiter gingen via SBK nach Burg bzw in Richtung Genthin und wieder zurück.

Am 4. Tag – noch mehr Blauthermik und Warmluft mit Tendenz zum Gewitter – aus Rücksicht der anstehenden Front wurde der Tag gecancelt. Die Maschinen wurden abgerüstet und verpackt.

Abend’s wurden jeweils die Einzelheiten des Tages am Grill und Hopfenkaltschale besprochen bzw der beheizte Pool rege genutzt.

 

Vielen Dank ALLEN Helfern, Organisatoren, Piloten für die Durchführung einer sicheren und gelungenen Veranstaltung!

Henrik Hamvas

Geschrieben in Allgemein

Unser Uwe

Am letzen Samstag hat unser neues Mitglied Uwe die Einweisung an der Startwinde absolviert. Offensichtlich hat die H4 dem langjährigen Windenfahrer einige Freude bereitet!

Herzlich willkommen, Uwe!

Geschrieben in Allgemein

Neuer Flugschüler beim FCS

Unser neuer Flugschüler – Johannes S. 14 Jahre – ist seit April diesen Jahres bei uns Mitglied.

Die ersten Flüge sind auch schon absolviert.

Hier seht ihr Johannes bei der Kappprobe.

Somit kann unsere Flugsaison losgehen….

Na dann Hals und Beinbruch!

Geschrieben in Allgemein