Familienaktion, mit Besuch…

Am Samstag war Familienaktion am Platz. Wir hatten eine riesen Hüpfburg da (Michael, ganz herzlichen Dank!), die den ganzen Tag intensiv von den Kindern genutzt wurde. Kaffee und Kuchen gabs auch, Danke auch an alle Versorger! Bereichert wurde der Samstag auch durch den Besuch von motorisierten Gleitschirmfliegern, die im Rahmen eines organisierten Wanderflugs durch Deutschland bei uns gelandet sind und die Nacht auf Sonntag bei uns verbracht haben. Am Sonntag starteten sie dann wieder. Die Gleitschirmflieger waren sehr positiv angetan von unserer Gastfreundschaft, unserem Flugplatz und insbesondere von unseren räumlichen Ausstattungen und Möglichkeiten.

Ralf / Hartmut

 

Geschrieben in 2017, Allgemein

Gute Sache:

Helmut Zecha hat unsere lange Garage aufgeräumt, saniert, chic gemacht – Helmut: Ganz großen Dank!

Geschrieben in 2017, Arbeitseinsatz

Minifluglager 5.-6. August

Wachhund…

Am vergangenen Wochenende haben sich unsere Mitglieder zu einem Minifluglager zusammengefunden. Am Samstag konnten wir bei nur kurzen Schönwetterabschnitten zumindest alle Flugschüler mit einigen Flugzeug-Schlepp zufrieden stellen. Am Abend gab es dann von unserem ersten Vorsitzenden Nudelsalat und heiße Würstchen. (Danke, Henning!).

Der Sonntag versprach bessere Wetterbedingungen die sich auch sehr gut Erfüllt haben, so war bei Top Wetter, und unter Bewachung durch den Flugplatzhund ‚Alfons‘ viele Flugstunden und insgesamt über 600 OLC-Punkte. Ein später Seilriss am Sonntagabend wurde in einer heldenhaften Spätschicht behoben. Damit konnten wir in der dezentralen deutschen Meisterschaft uns in der Vereinswertung festigen und haben unser Vorjahresergbnis bereits vor Saisonschluss erreicht. Zur Vereinswertung der DMST

Geschrieben in 2017, Fliegerlager

Sonnenaufgangsfliegen 2017

Am 17. Juni 2017 war es wieder so weit. Flugbetrieb von „Sunrise“ bis fast „Sunset“. Treff und Vorbereitung gingen schon am Freitag über die Bühne. Per Gruppenchat hatten wir uns organisiert und den Startpunkt festgestellt.

Aufstehen 4:00, 4:15 Flugzeug an den Start bringen, 4:52 Start – so der Plan.

Nun , diesmal waren wir schneller.

Geflogen wurde in den Sonnenaufgang hinein. Tolle Eindrücke, Bilder und Momente waren dann auch der Lohn der Aktion.

Die DG wurde ausgepackt und in der kurzen Variante bewegt. Bernd, Thorge und Mark wollten auch mal Spass haben beim vertikalen Kreisen…

Weiter haben dann noch Thorge und Bernd auf ASW19b umgeschult.

Zum Ausklang des Tages gab´s ein gemeinsames Essen, wo allerlei Fliegerlatein ausgetauscht werden konnte. Für alle Beteiligten war es ein toller Flugtag – auch ohne Streckenflugkilometer….

Henrik

Geschrieben in 2017, Flugbetrieb, Sunrisefly

ELBE-SAALE-Fluglager 2017 …..

…. ist nun zu Ende! Trotz einem verregnetem Pfingstwochenende (zum Abschluß) konnten im Vorfeld doch wieder gute Streckenflüge von Schönebeck aus durchgeführt werden. Nach dem verlängerten Wochenende „Christi Himmelfahrt“ hatten unsere Teilnehmer bei Blauthermik anspruchsvolle Bedingungen für Überlandflüge. Geflogen wurde vor allem im Fläming bis hin zur Altmark und im Süden der Nordharz. Die Verpflegung am Platz war organisiert, der Platz optimal hergerichtet und Schleppmöglichkeit stets vorhanden!

Ein grosser Dank geht an das ORGA-Team Schönebeck für Euren Einsatz als (ehemaliger) Schatzmeister, Platzwart, F-Schlepper, Flugleiter und sowie an das Team MoSe-Wartung und an unsere bayrischen und belgischen Fliegerkollegen die somit auch jeden Tag fliegen konnten!

Henrik Hamvas

Geschrieben in 2017, Fliegerlager