Sonnenaufgangsfliegen 2017

Am 17. Juni 2017 war es wieder so weit. Flugbetrieb von „Sunrise“ bis fast „Sunset“. Treff und Vorbereitung gingen schon am Freitag über die Bühne. Per Gruppenchat hatten wir uns organisiert und den Startpunkt festgestellt.

Aufstehen 4:00, 4:15 Flugzeug an den Start bringen, 4:52 Start – so der Plan.

Nun , diesmal waren wir schneller.

Geflogen wurde in den Sonnenaufgang hinein. Tolle Eindrücke, Bilder und Momente waren dann auch der Lohn der Aktion.

Die DG wurde ausgepackt und in der kurzen Variante bewegt. Bernd, Thorge und Mark wollten auch mal Spass haben beim vertikalen Kreisen…

Weiter haben dann noch Thorge und Bernd auf ASW19b umgeschult.

Zum Ausklang des Tages gab´s ein gemeinsames Essen, wo allerlei Fliegerlatein ausgetauscht werden konnte. Für alle Beteiligten war es ein toller Flugtag – auch ohne Streckenflugkilometer….

Henrik

Geschrieben in Sunrisefly 2017

Am 19. Juni 2017 zuletzt aktualisiert.